Mein Blog

12. Dezember 2011

Die Kölner Krimitage 2011

Vom 8. bis zum 11.12.2011 fanden die ersten Kölner Krimitage statt. Im Lesezelt hinter dem Museum Ludwig lasen 47 KrimiautorInnen zugunsten der OASE, einer Organisation zur Unterstützung von wohnungslosen und anderen Mitmenschen in Notsituationen.

Erfolgreiche Veranstaltung

Wir Autoren lasen im Dreißigminutenrhythmus, abends gab es auch Einzel- oder Gruppenlesungen und musikalische Unterhaltung. Trotz des nahe gelegenen Weihnachtsmarktes am Fuße des Kölner Doms waren die Veranstaltungen zumeist gut besucht und das Publikum hat die unterschiedlichen Texte und Lesestile genossen und gewürdigt.

Schönes Ergebnis

Edgar Franzmann, der das Event organisiert und betreut hat, konnte am Ende vermelden, dass wir Autoren mehr als 1100 Euro für die Oase eingelesen haben.

Die Kommentierung ist abgeschaltet.

  © Ulrike Rudolph » www.autorin-rudolph.de » IMPRESSUM DATENSCHUTZ