Amerikanisches Short Story Magazin

13. Juni 2012

Noir Nation 2, das internationale Crime Fiction Journal, kommt bald auf den Markt. Hier schon mal das Cover zu Appetit machen.

Darin erscheint meine Geschichte „Learning by doing“, zuerst auf Deutsch im Leporello Verlag erschienen in der Anthologie „Bitterböse“ (Hg. Ina Coelen und Brigitte Glaser).  Für Fans des Amerikanischen und alle, die es international mögen, übersetzt von Andrew Kirk.

Ich freue mich sehr über die internationale Gesellschaft, die sich hier tummelt, und bin sehr gespannt auf die anderen Beiträge.

Klickt auf Weiterlesen, hier geht es zum Blog!

 

 

2 Gedanken zu “Amerikanisches Short Story Magazin

  1. Das Cover sieht doch sehr ansprechen aus, liebe Ulrike. Wowh, auf Englisch, herzlichen Glückwunsch… LG Mila

  2. Ulrike Rudolph am schrieb:

    Danke, liebe Mila,

    ich freu mich auch sehr. So kann ich den Freunden in England und den USA endlich mal wieder eine Geschichte präsentieren, die möchten doch auch mal gerne etwas von mir lesen.

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Facebookseite   //   © Ulrike Rudolph » www.autorin-rudolph.de » IMPRESSUM