Stories
Buchcover

Duck in the Pudding

in: Ellery Queen’s Mystery Magazine
USA, July 2011

“Duck in the Pudding”, the original title was “Die Ente im Pudding”, was first published in the German collection “Radieschen von unten” which means “Pushing up the Daisies”. The literary translator and native speaker Mary Tannert translated it and the well known US American Ellery Queen’s Mystery Magazine published it in July 2011.

Buchcover

Lorcher Lump

in: Riesling-Leichen
edited by Sibylle Zimmermann,
Wellhöfer Verlag, Mannheim 2011

The young newcomer in the homicide department tries to establish herself in the team and discover the relationship dynamics. This is why she is the most sober person on the annual outing, which this time takes the department to a wine tasting. When a colleague vanishes, she’s the one to start her inexperienced investigations.

(Most of my short stories are in German, so you will have to wait for the translation.)

Buchcover

Schneeflöckchen, Weißröckchen

in: Eiskalt unterm Tannenbaum
24 Kriminalgeschichten für eine schöne Bescherung
herausgegeben von Ina Coelen
Leporello Verlag, Krefeld 2011

Zu viel Identifikation mit dem Job kann böse Folgen haben, besonders wenn man als Sekretärin in einer psychiatrischen Klinik arbeitet und unter besonders großem Weihnachtstress steht.

Buchcover

Das Hühnchen von Xanten

in: Abmurksen und Tee trinken
herausgegeben von Ina Coelen
Leporello Verlag, Krefeld 2011

In der römischen Herberge im archäologischen Park in Xanten findet eine private Geburtstagfeier statt. Die Leiterin einer VHS-Gruppe hat hierher eingeladen. Bei dem römischen Gelage kommt es zu Verwicklungen, die mit einer unappetitlichen Leiche enden. Die ermittelnde Kommissarin versucht, in diesem Fall die Fehler zu vermeiden, die ihr den Spitznamen „Hühnchen“ eingebracht haben.

Buchcover

Die Tchibo Connection

in: Natürlich der Gärtner!
herausgegeben von Ina Coelen und Rebecca Gablé
Leporello Verlag, Krefeld 2010

Diese Sammlung zur "Niederrheinischen Krimi-Route der Gartenkunst“ ist zur Criminale 2011 entstanden. „Die Tchibo Connection“ handelt von einem bedeutungsvollen Stahlkunstwerk im Jakobipark des Künstlervereins Malkasten, das durch besondere Umstände zur Waffe wird.

Buchcover

Learning by doing

in: Bitterböse. Schokoladenkrimis vom Niederrhein
herausgegeben von Brigitte Glaser und Ina Coelen
Leporello Verlag, Krefeld 2009

Elvira wacht im Krankenhaus auf und hat keine Erinnerung. Mühsam versucht sie zu rekonstruieren, was geschehen ist. Ärzte und Schwestern sind ihr keine Hilfe. Aber ihr Verdacht, dass es einen Unfall und ein Verbrechen gegeben haben muss, verdichtet sich.

Buchcover

Strandkorbkrieg

in: Tot auf Töwerland
Schreibstipendium "Tatort Töwerland"
herausgegeben von Jan Zweyer und Thomas Koch
Grafit Verlag, Dortmund 2009

Globalisierung auf Juist, das muss bei den traditionsbewussten Insulanern zu Konflikten führen. Die junge „Dorfbullette“ vom Festland beweist bei den Ermittlungen große Umsicht und Nervenstärke.

Buchcover

Feuer frei in Dülken

in: Todschick – Mode und Morde am Tatort Niederrhein
herausgegeben von Ina Coelen
Leporello Verlag, Krefeld 2009

Vor dem Amoklauf von Winnenden geschrieben, ist die Geschichte leider grauenhaft aktuell, wie die Ereignisse im März 2009 gezeigt haben. Ein als Sündenbock suspendierter Kripobeamter ermittelt auf eigene Faust und deckt die Hintergründe auf.

Buchcover

Bratenduft

in: Biss ins Gras
14 eiskalte Krimis von Andrea Camillerei, Ingrid Noll, Ruth Rendell, Minette Walters, Ulrike Rudolph u. a., 3 CDs, der Hörverlag 2007/2008

Bei Weihnachtsessen, Betriebsfeiern und Schlankheitswahn brennen schon mal Sicherungen durch.

Reader´s response:

About "Lorcher Lump":
“Fruity, tricky, sophisticated, with a pitch-black finish.”

“The stories come across as bizarre or with underlying humour, some alarming or just murderously surprising.”

About “Duck in the Pudding”:
„I love this story!“ (Janet Hutchings, Ellery Queen’s Mystery Magazine)

Facebook   //   © Ulrike Rudolph » www.autorin-rudolph.de » CONTACT