Fantasy - Englischer Jugendroman

Erschienen 2012
Autorin Ulrike Rudolph
Bestellung Tandem Verlag
shop@tandem-verlag.de
Fax 02223 916593

The O’Brians’ Legend

Die Legende der O’Brians

Patrica Shaw, Heldin von „Curse of the Dark“, hat endlich ihre wahren Eltern gefunden. Leider hat sich der Verdacht, dass ein Fluch auf ihrem Vater liegt, bestätigt. Auch für Pat bedeutet der Fluch höchste Gefahr. Doch ohne ihre aktive Hilfe kann er nicht gebrochen werden. Und so muss sie eine schwere Entscheidung treffen und sich der Bedrohung stellen. Oder den Vater aufgeben. Dabei ist sie gezwungen, ein Vertrauen zu entwickeln, das durch nichts gerechtfertigt scheint.

Dieser zweite Fantasyroman hat meine Lust an dem neuen Stoff – und vor allem auch an der neuen Zielgruppe „Jugendliche“ – geweckt. Die Recherche in der Sach- wie der Unterhaltungsliteratur war eine ganz unverhoffte Herausforderung und in wahren Wortsinn fantastisch.

Meinungen zum Buch

„Toll, wie sich Pat entwickelt! Schon im ersten Band fand ich die Mädchenfigur klasse, aber wie sie in "O'Brians‘ Legend" ihre Beziehungen, Ängste und Wünsche managed, hat mich wirklich beeindruckt. Eine starke Identifikationsfigur und eine temporeiche Story!“ (Leserin Sabine Heckelei)

„Ich habe den zweiten Band mit genau so viel Freude und Interesse gelesen wie den ersten. Vielleicht war es sogar noch spannender. Auf alle Fälle haben mich – neben der Geschichte – die vielen schönen Metaphern und Vergleiche gefreut: ‚The water … like an empty mirror.´ ‚Dots of light like smashed moths´. Die Auflösung der Geschichte war äußerst zufriedenstellend, auch wenn ich ungern zugebe, dass ich erfolgreich reingelegt worden bin!
(Leserin Jennifer Hohensteiner)
Zur Facebookseite   //   © Ulrike Rudolph » www.autorin-rudolph.de » IMPRESSUM